"Wann muss geprüft werden?"

Erstprüfung

Anlagen in Wasserschutzgebieten oder Anlagen mit gewerblichem Abwasser
Grundstücksentwässerungsanlagen in Wasserschutzgebieten (Schutzzone II, III und IIIa) oder Anlagen, die gewerbliches Abwasser ableiten, sind unverzüglich, jedoch spätestens bis zum 31.12.2015 auf Dichtheit zu prüfen.

Anlagen mit häuslichem Abwasser (außerhalb von Wasserschutzgebieten)
Diese Grundstücksentwässerungsanlagen sind bis zum 31.12.2025 auf Dichtheit zu prüfen, sofern die Sanierung der öffentlichen Schmutz- und Mischwasserkanäle bis zum 31.12.2022 abgeschlossen ist.Informieren Sie sich hierüber bei Ihrer Gemeinde.